Aktuelle Nachrichten

Verabschiedet sich „Die Zeit“ vom Qualitätsjournalismus?

Bauernverband verwehrt sich gegen pauschale Kritik und einseitige Berichterstattung

Der Deutsche Bauernverband (DBV) hat sich in einer Pressemeldung gegen pauschale, einseitige und unsachliche Kritik an der Nutztierhaltung in Deutschland im jüngsten Artikel „Die Rache aus dem Stall“ der Wochenzeitung „Die Zeit“ gewendet. Auch Werner Schwarz, Präsident des Bauernverbandes Schleswig-Holstein und Vizepräsident des DBV, der zugleich Vorsitzender des DBV-Fachausschusses für Öffentlichkeitsarbeit ist, hat einen offenen Brief an den Chefredakteur der „Zeit“, Giovanni di Lorenzo, gerichtet. Der DBV veröffentlicht diesen im Wortlaut

Weiterlesen ...

Reisen im Jahr 2015

Südafrika, eine Kreuzfahrt rund um die Kanaren und die traditionelle Berlin Reise zur Grünen Woche - so die Angebote an die Mitglieder unseres Bauernverbands Schwäbisch Hall Hohenlohe Rems für das Jahr 2015.

Informieren Sie sich über die Reisen auf der Folgeseite

Weiterlesen ...

Landwirtschaft erleben - Landwirtschaftliches Hauptfest vom 25.9. - 5.10.14

Kartenbestellungen im Vorverkauf
über unsere Geschäftstelle
bis 16. September 2014 zum Sonderpreis

 

Weiterlesen ...

Juristenwechsel in der Geschäftstelle des Bauernverbands

Markus Gottfreund tritt die Nachfolge von Andreas Jordan an

 

Der Bauernverband Schwäbisch Hall -  Hohenlohe – Rems hat einen neuen Juristen:  Der 28 jährige Rechtsassessor Markus Gottfreund hat am 16. Juni seine Tätigkeit aufgenommen. Sein Vorgänger, Rechtsanwalt Andreas Jordan wechselt zum Landesbauernverband nach Niedersachsen

Klaus Mugele, Markus Gottfreund, Andreas Jordan und Helmut Bleher

Weiterlesen ...

Jagdrechtsnovelle so nicht zustimmungsfähig

Bauernverband und Kreisjägermeister treffen sich mit MdL Nik Sakellariou SPD
von links Vorstand Karl Ehrmann Bauernverband, Geschäftsführer Helmut Bleher, Bauernverband, MdL Nik Sakellariou, Vorsitzender Klaus Mugele, Bauernverband, Kreisjägermeister Dr. Wilfried Ziegler SHA, Kreisjägermeister Udo Brenner CR

 

„Wir brauchen ein Jagdrecht das sowohl den Jägern, der Landwirtschaft als auch dem ländlichen Raum gerecht wird“, so der Landtagsabgeordnete der SPD Nik Sakellariou als Zusammenfassung des Gesprächs mit den Bauern und den Kreisjägermeistern in der Geschäftsstelle des Bauernverbandes in Übrigshausen.

Weiterlesen ...