Aktuelle Nachrichten

Direktvermarkter im Radio: Klappern gehört zum Handwerk.

Der Sender 'Radio Ton' mit Sitz in Heilbronn hat am 14. Mai 2021 Interviews mit zwei Direktvermarktern in unserem Verbandsgebiet geführt und ausgestrahlt. Den Medienmachern ist aufgefallen, dass immer mehr Verbraucher direkt auf unseren Höfen kaufen - ob an Automaten, im Hofladen oder auf Termin & Anmeldung. Das wollen sie WEITERSAGEN und unterstützen. Wir danken den Höfen Metz und Meinikheim sehr fürs Mitmachen - und natürlich 'Radio Ton'!  

Weiterlesen ...

... and the Oscar goes to ….

Landwirtschaft digital für die Schule: Innerhalb dieses Ausbildungs-Projektes der landwirtschaftlichen Fachschüler und Schülerinnen sind im Wintersemester 2020/ 21 sieben eindrucksvolle kurze Videos aus dem Alltag der angehenden Landwirtschaftsmeister und Meisterinnen für den Einsatz im regulären Schulunterricht entstanden. Unter fachkundiger Anleitung lernten die Teilnehmer, worauf sie beim Erstellen von Filmen achten müssen und wie Filme zum Beispiel geschnitten werden. Erprobt wurde das Ergebnis in drei Klassen der Stufe 5 der Gemeinschaftsschule in Kupferzell.

Weiterlesen ...

Online-Seminar für Lehrkräfte: Natur und Landwirtschaft erleben - die Möglichkeiten des Lernorts Bauernhofs auch in Coronazeiten

Herzliche Einladung zum Online Seminar im Rahmen der Didacta digital am 18.05., 18:30 Uhr.

Veranstalter ist das Bundesforum Lernort Bauernhof. 

Ihre Anmeldung richten Sie bitte bis 14. Mai an: info@lernenaufdembauernhof.de 

Weiterlesen ...

BIO-Landwirt: Ich mag diese Arbeitsweise, aber alles hat seinen Platz.

Die Familie Eben von Racknitz bewirtschaftet ihre Äcker und Wiesen rund um den Familiensitz im schönen Jagsttal hauptsächlich nach biologischem Prinzip. Parallel gibt es eine tierwohlgerechte Putenhaltung auf konventioneller Produktionsbasis. Wie geht das zusammen?          

Weiterlesen ...

Online-Stammtisch für Lernort Bauernhof Betriebe

Herzliche Einladung zum ersten digitalen Stammtisch für Lernort Bauernhof Betriebe: Am Mittwoch 12. Mai, von 19.30 bis etwa 21 Uhr - Landwirtschaft erleben, auch in der Pandemie!

Weiterlesen ...