Bauerntage

Bauerntag 2012 in Kupferzell: Geforderte ökologische Neuausrichtung der Landwirtschaft ist in Hohenlohe längst Standard

 

Vorsitzender Klaus Mugele stellt vor 500 Gästen klar:


"Öffentliches Geld für öffentliche Leistungen? "Diese Forderung haben wir voll erfüllt.  Klimaschutz? "Nirgendwo gibt es so viele Agrarumweltmaßnahmen wie in Baden-Württemberg. Wir müssen nicht ständig neuen Ideen hinterher laufen." Schonender Umgang mit natürlichen Resourcen? "Energie vom Acker ist das beste Greening." Fruchtfolge statt Monokultur? "Das machen wir doch seit Generationen."


Auch Ministerialdirektor Wolfgang Reimer kann dem zustimmen: "Bei unseren Voraussetzungen kann man über "Greening" lockerer diskutieren und er verspricht  "Was wir tun können, um die aktuellen Auslegungsprobleme der Tierhalteverordnung im Sinne der Praxis zu lösen, werden wir tun - Gesetze können wir aber auch nicht ändern

Weiterlesen ...

Bauerntag 2011 in Wallhausen: VION setzt auf Verbrauchertrends "Gesunde Ernährung - Tierwohl - Regionalität"

 

Beim Bauerntag des Bauernverbands Schwäbisch Hall - Hohenlohe - Rems
eV am 25. Februar in Wallhausen konnte man Europas größtes
Schlachtunternehmen aus einer erstaunlichen Perspektive erleben. "Wir
sind bauernnotiert, statt börsennotiert !" so der Aufsichtsratsvorsitzende Antoon Vermeer, selbst Milchviehhalter in seinem Referat.

 

Bäuerliches Denken fließt damit auch in  die Konzernpolitik ein. Immerhin gehört VION etwa 10000 Landwirten des südniederländischen  Bauernverbandes ZLTO. "Und daran werden wir auch nichts ändern", so  Antoon Vermeer im Nachgespräch.

Weiterlesen ...

Bauerntag 2010 in Sulzbach an der Murr: Der Landwirt als Unternehmer - Reizwort, Utopie oder Realität ?

Der Bauerntag des Bauernverbands Schwäbisch Hall - Hohenlohe - Rems eV in Sulzbach - Murr am 26. Februar 2010 stand ganz im Zeichen der unternehmerischen Landwirtschaft.

Bauernverbandspräsident Werner Schwarz aus Schleswig Holstein fordert  eine Agrarpolitik, die „uns wieder mehr als Unternehmer im ländlichen Raum agieren lässt."

Weiterlesen ...

Bauerntag 2009 in Michelfeld: Großer Verband - größerer Einfluss - klare Zusagen von der Politik

Der erste Bauerntag des Bauernverbandes Schwäbisch Hall - Hohenlohe - Rems e.V. war ein überwältigender Erfolg. Über 600 Landwirte und Ehrengäste nahmen die Chance war, dem Ministerpräsidenten Günter Oettinger Geschlossenheit und verbandliche Stärke zu demonstrieren.


Dieser wiederum glänzte durch eine fundierte agrarpolitische Rede und sparte auch nicht an klaren Zusagen: Das Land fördert die Milchbauern im Hinblick auf das Auslaufen der Quote mit Investitionshilfen von 6 Mio Euro und verspricht: Kürzungen durch die Modulation bleiben zu 100 % im landwirtschaftlichen Bereich und wandern nicht nach außerhalb.


Zuvor hatte Bundestagsabgeordneter Christian von Stetten (CDU) schon in Aussicht gestellt, dass die seit Jahren vom Bauernverband monierte Ungerechtigkeit bei der Besteuerung des Agrardiesels bald der Vergangenheit angehöre. Spätestens beim Deutschen Landjugendtag am 4. Juli 2009 sei damit zu rechnen, dass Landwirtschaftsministerin Aigner die Senkung des Steuersatzes verkündigen könne.

Weiterlesen ...

Bauerntag 2007 in Öhringen

60 Jahre Bauernverband und der große Bauerntag am 15. März 2007 in der Öhringer "Kultura" mit Agrarkommissarin Marian Fischer Boel.






Weiterlesen ...