Volksbegehren Artenschutz - Was erwartet die Gesellschaft? Wie sind wir Landwirte betroffen?

 

 

Der Bauernverband lädt zur Veranstaltung Volksbegehen Artenschutz mit Podiumsdiskussion  

 

Termin:  Donnerstag, 05. Dezember 2019, 19:30 Uhr

Ort:  "Bürgerzentrum, Welfensaal" in Waiblingen

ein.

 

"Volksbegehren Artenschutz - Was erwartet die Gesellschaft? Wie sind wir Landwirte betroffen"

 

Podiumsdiskussion: 

Jürgen Maurer, Vorsitzender Bauernverband Schwäbisch Hall-Hohenlohe-Rems e. V.

Volker Escher, Landwirt

Peter Treiber, Landjugend BW

Ernst Häcker, Wein- u. Obstbauer

Michael Stuber, Leiter des Landwirtschaftsamtes

Johannes Enssle, Vorsitzender Nabu Baden Württemberg

 

Moderation:

Helmut Bleher, Geschäftsführer Bauernverband SHA-Hohenlohe-Rems e. V.

 

 

 

 

 

Ort: Waiblingen, Bürgerzentrum Welfensaal

Zurück