Bauernverband Rundmail: Infoabend am Donnerstag 13. Dezember 20 Uhr in der Stadthalle Niedernhall zum Thema Wegfall der Hofabgabeverpflichtung - Landwirtschaftliche Sozialversichung

Liebe Mitglieder,

zu folgender hochaktuellen Informationsversammlung laden wir Sie ganz herzlich ein.

Die Landwirtschaftliche Sozialversicherung als unverzichtbares Element der Agrarstruktur –
Fällt die Hofabgabeverpflichtung? – Wie geht es weiter?

Das Bundesverfassungsgericht hat die Hofabgabeverpflichtung in bestimmten Fällen für unrechtmäßig erklärt. Der Gesetzgeber ist nun dabei, kurzfristig das Gesetz zu ändern. Dies hat unmittelbare Auswirkungen auf die gesamte Landwirtschaftliche Sozialversicherung, aber auch auf einzelne Rentenleistungen. So soll nun zum Beispiel eine Anrechnung von sonstigen Einkünften auf vorzeitige Renten eingeführt werden. Dies hat Auswirkungen auch auf neue Anträge auf Ehepartnerrenten vor der Regelaltersgrenze. Wir empfehlen, den Termin wahrzunehmen, um aus erster Hand die neuesten Entwicklungen in Erfahrung zu bringen

Rechtsanwältin Nicole Spieß vom Landesbauernverband erklärt die Hintergründe und stellt dabei auch die Bedeutung des eigenständigen Sozialsystems der Landwirtschaft vor. Welche Alternativen gäbe es? Welche Gefahren lauern bei einer Neuregelung? Lohnt sich der Erhalt des landwirtschaftlichen Sozialversicherungssystems?

Termin:         Donnerstag, 13.12.2018, 20:00 Uhr
Ort:         Stadthalle, Niedernhall

Nicole Spieß, Rechtsanwältin, Referentin Sozialrecht,
Landesbauernverband in Baden-Württemberg e. V.

Wir freuen uns über zahlreichen Besuch bei dieser hochinteressanten Veranstaltung!

Viele Grüße

Ihr

Helmut Bleher
Geschäftsführer

Bauernverband Schwäbisch Hall - Hohenlohe - Rems e.V.
Am Richtbach 1
74547 Untermünkheim

Tel  07944 9435 0
Fax 07944 9435 - 111

Mail: bleher@lbv-bw.de
web: www.bauernverband-hohenlohe.de