Zukunftsorientiertes Beitragskonzept für Berufsgenossenschaft durch einmütiges Auftreten des Berufsstandes erreicht

Die von den Gerichten und vom Bundesrechnungshof geforderter Beitragsbemessung zur Berufsgenossenschaft nach Gefahrenklassen konnte durch eine einheitliche Linie im Berufsstand sozial verträglich gestaltet werden.

 

Für die strukturell benachteiligten Berufsgenossenschaften im Süden Deutschland konnte durch den Risikostrukturausgleich eine gute Lösung gefunden werden.

Die von den Gerichten und vom Bundesrechnungshof geforderter Beitragsbemessung zur Berufsgenossenschaft nach Gefahrenklassen konnte durch eine einheitliche Linie im Berufsstand sozial verträglich gestaltet werden.

 

Für die strukturell benachteiligten Berufsgenossenschaften im Süden Deutschland konnte durch den Risikostrukturausgleich eine gute Lösung gefunden werden.

Zurück