Wir wünschen Ihnen gesegnete schöne Weihnachten und ein Gutes erfolgreiches Jahr 2019

Liebe Mitglieder und Freunde der Landwirtschaft und unseres Bauernverbandes,


wieder blicken wir auf ein Jahr zurück, das besondere Herausforderungen gebracht hat und uns zeigt, dass trotz aller Politik und vermeintlicher Planbarkeit, Natur und Wetter den Jahresverlauf in der Landwirtschaft bestimmen.


Die große Trockenheit von Frühjahr bis Herbst hat auch in Teilen unseres Verbandsgebiets zu erheblichen Schäden und Ertragseinbußen geführt, andere Standorte waren wiederum weniger betroffen. Landwirtschaft ist und bleibt spannend, man weiß nie, was ein neues Jahr bringt. Neben allen negativen Entwicklungen erleben wir als Bauernfamilien aber auch die Freude an der aufgehenden Saat, der Ernte, der Geburt von Tieren und am guten Miteinander in der Familie. Unser Beruf ist mit dem Leben so unmittelbar verbunden, wie kaum ein anderer. Gerade wir erleben, dass ständig wieder Neues entsteht und passiert.

 


Umso mehr ist es für uns wichtig, dass wir als Bauern wichtiger Teil der Gesellschaft bleiben und die Herausforderungen annehmen. Auch wenn es weniger Betriebe werden und die modernen Arbeitsmethoden und die Technik für viele in der Bevölkerung nicht mehr nachvollziehbar erscheinen, möchten wir am gegenseitigen Verständnis arbeiten.


Nicht nur bei der Vermarktung unserer Produkte, auch bei Gesetzgebung und im medialen Auftritt ist es für uns Bauern wichtig, verstanden zu werden. Transparenz und auf einander zu zugehen sind dazu zwingende Voraussetzungen. In diesem Sinne mag auch das Bild der Brücke und der Gedichtsvers verstanden werden, die wir als Weihnachtsgruß an unsere Partner in Politik und Wirtschaft geschickt haben.

 


Wir bedanken uns bei Ihnen, liebe Mitglieder, für Ihre Unterstützung, konstruktive Kritik und freundliche Anregung übers Jahr hinweg. Unsere Ehrenamtlichen Verantwortlichen und unser schlagkräftiges engagiertes Team auf der Geschäftsstelle grüßt Sie ganz herzlich. Wir freuen uns, wenn Sie auch im nächsten Jahr mit allen Sorgen und Problemen, aber auch mit Zuspruch und Ihrem Rat für unsere Arbeit auf uns zukommen. Ganz besonders freuen wir uns, wenn Sie unseren Bauerntag am 14. März 2019 in der Kultura in Öhringen ab 12 Uhr besuchen. Wir sind gespannt auf die Impulse von Ministerin Julia Klöckner und Präsident Joachim Rukwied. Unser Verband wird sich an diesem Tag in besonderer Weise auf die Zukunft einstellen - die Teilnahme lohnt sich !

 


Wir wünschen Ihnen von Herzen Fröhliche Weihnachten und ein Gutes Glückliches Jahr 2019 in Familie und Betrieb. Dazu Gottes reichlichen Segen und Freude und Erfolg in Ihrer täglichen Arbeit.

 


Ihre


Klaus Mugele, Vorsitzender und Helmut Bleher, Geschäftsführer

Zurück