Aktuelle Nachrichten

BIO-Landwirt: Ich mag diese Arbeitsweise, aber alles hat seinen Platz.

Die Familie Eben von Racknitz bewirtschaftet ihre Äcker und Wiesen rund um den Familiensitz im schönen Jagsttal hauptsächlich nach biologischem Prinzip. Parallel gibt es eine tierwohlgerechte Putenhaltung auf konventioneller Produktionsbasis. Wie geht das zusammen?          

Weiterlesen ...

Online-Stammtisch für Lernort Bauernhof Betriebe

Herzliche Einladung zum ersten digitalen Stammtisch für Lernort Bauernhof Betriebe: Am Mittwoch 12. Mai, von 19.30 bis etwa 21 Uhr - Landwirtschaft erleben, auch in der Pandemie!

Weiterlesen ...

Fair Play für die heimischen Zuckerrüben

Notfallzulassung für Neonicotinoide im Dezember 2020 – doch wie geht es weiter? „Mir ist es wichtig zu zeigen, warum der regionale Rübenanbau schützenswert ist“, sagt Geschäftsführerin Dr. Larissa Kamp in einem Gespräch in der Geschäftsstelle des Verbandes der Zuckerrübenanbauer e.V. in Baden-Württemberg in Heilbronn. Es war ein 'Kampf' im letzten Herbst, als es darum ging, die Neonics für besonders betroffene Gebiete wieder zuzulassen. Das ist dann auch kurz vor dem Weihnachtsfest gelungen. Aber nur für das laufenden Jahr 2021. Und wie geht es weiter?

Weiterlesen ...

Mit neuen Ideen und Motivation dranbleiben: Lernort Bauernhof geht online.

Eine Fachexkursion ‚Lernort Bauernhof‘ zum Thema ‚Apfelanbau und Biodiversität auf dem Bauernhof‘ hat am 16. April 2021 erstmals als Webex-Fortbildungsveranstaltung für unsere Höfe erfolgreich stattgefunden. Auf gemeinsame Einladung des Bauernverbandes Schwäbisch Hall - Hohenlohe – Rems, der Landratsämter der Landkreise Hohenlohe, Schwäbisch Hall, Rems-Murr und Main-Tauber schalteten sich 50 am Projekt ‚Lernort Bauernhof‘ interessierte Teilnehmer zu einer Online-Fachexkursion zu. Fachexkursion sind Teil der Qualifizierung zum Lernort Bauernhof und gleichzeitig eine der erforderlichen Fortbildungen für aktive Höfe. Sie finden innerhalb von Lernort Bauernhof Baden-Württemberg (LoB) statt. Die Themen für pädagogische Herangehensweisen und der Austausch unter den Höfen waren: Erwerbsobstbau Apfel, Biodiversität auf dem Bauernhof und neue Ideen für den Milchviehbetrieb.

Weiterlesen ...

Lernvideos online

Sieben kurze Lernvideos für Schüler der Klassen 3 bis 6 sind während des Projekts "Landwirtschaft digital für die Schule" entstanden. Die jungen Landwirtinnen und Landwirte der Akademie für Hauswirtschaft und Landbau Kupferzell erstellten unter Anleitung ihrer Klassenlehrerin Ina Weiß und Andrea Bleher vom Bauernverband auf ihren eigenen Höfen erklärende und zum Teil interaktive Lernvideos, die nun Schulen und Lehrkräfte zur Verfügung gestellt werden. 

Hier finden Sie die Filme, die hinsichtlich des Erstellens, des Schnittes, der Herangehensweise für die ALH Studierenden eine Premiere sind:

 

Weiterlesen ...