Aktuelle Nachrichten

Leitbild Nutztierhaltung beim Deutschen Bauerntag beschlossen

Die Delegierten der Mitgliederversammlung des Deutschen Bauernverbandes (DBV) haben auf dem Bauerntag 2013 in Berlin das Leitbild Nutztierhaltung beschlossen. Das Leitbild wurde im Verband über zwei Jahre hinweg in einer Serie von Veranstaltungen und Werkstätten zur Zukunftsfrage Tierhaltung erarbeitet. Im Zentrum stand dabei die Kernfrage, wie die Nutztierhaltung in Deutschland erfolgreich und gesellschaftlich verankert bleibt. Das nun beschlossene Leitbild zur landwirtschaftlichen Tierhaltung stellt dar, wofür die Tierhalter stehen und welche Grundsätze sie leiten. Es bringt das Fundament an Werten und Wissen der Landwirte über ihre Nutztiere zum Ausdruck.    

Weiterlesen ...

Qualifzierung zu "Lernort Bauernhof" geht in die zweite Runde

 Am 26. und 27. Februar 2013 startete die neue Qualifizierungsrunde von „Lernort Bauernhof".

Erneut haben sich 14 Frauen und Männer auf den Weg gemacht, "Lernort Bauernhof" Betriebe zu werden und nahmen an der zweitägigen Grundlagenschulung in der Akademie Kupferzell teil.

Neben der zweitägigen Fortbildung ist ein Impulstag mit dem Besuch von zwei anerkannten Betrieben ebenfalls Voraussetzung zur Qualifikation.

Weiterlesen ...

Fünftklässler im Schweinestall

Zwei 5. Klassen des Gymnasium bei St. Michael besuchten vergangenen Dienstag, 15.1., den Bauernhof der Familie Kühnle. Sie wollten innerhalb ihres Biologieunterrichtes bei ihrer Lehrerin Frau Lenzen mit eigenen Augen sehen, wie Schweine leben. Sie interessierten sich für die Fütterung und die Stallhaltung. Die Schüler waren gut vorbereitet und stellten neugierig Fragen, die Ulrich und Jochen Kühnle, Vater und Sohn kompetent als Landwirte beantworten konnten.

Weiterlesen ...

Fachgspräch auf der Tannenburg

Pädagogische Tipps zu Hofprojekten und die ganz praktische Durchführung waren die Inhalte des dritten Fachgesprächs für Anbieter von Bildungsangeboten auf Bauernhöfen.

Weiterlesen ...

Klassenzimmer Bauernhof auch in den Schulferien aktiv

Ferienprogramm Ilshofen bei Zieglers in Eckartshausen

Abenteuer Bauernhof - Kinder entdecken die Welt des Bauernhofes

Zweimal machten die Töchter von Familie Ziegler Larissa und Laura auf dem elterlichen Betrieb in Eckartshausen ein Angebot für Kinder innerhalb des Ferienprogramms der Stadt Ilshofen. Der Bauernverband Schwäbisch Hall – Hohenlohe – Rems unterstützte das Angebot.  "Es ist wichtig Kindern einen Aufenthalt auf einem echten Bauernhof zu ermöglichen. Denn dort erleben sie Natur und Tiere direkt. Die Kinder können so Tiere hautnah kennen lernen, sie füttern und erfahren aus aller erster Hand, wie ein Bauernhof von innen aussieht. Sie sollen den Zusammenhang zwischen der Landwirtschaft und den Lebensmitteln zu Hause erkennen.", erläutert Andrea Bleher von Klassenzimmer Bauernhof.

 

Weiterlesen ...