Aktuelle Nachrichten

Innovative Landwirtschaft mit Zebus und Pferden im Jagstal

Unsere landwirtschaftlichen Berufe werden sich wandeln, da ist sich Martin Wunderlich vom Birkenhof in Dörzbach - Hohenlohe ganz sicher. „Um uns darauf einzustellen, ist es wichtig, dass wir Landwirte zusammen arbeiten. Egal ob konventionell oder biologisch arbeitend. Für mehr Nachhaltigkeit, Wirtschaftlichkeit und einen regional guten Fußabdruck sollten wir auch unsere Partner, wie zum Beispiel die Metzger, mit ins Boot zu nehmen. Dann sind wir stark!“

Weiterlesen ...

Hofrundgang SPD bei Familie Schmieg in Musdorf

Einblicke in die Schweinehaltung für die SPD bei der Landwirtsfamilie Schmieg. Vertreter der regionalen Landwirtschaft, insbesondere der Ferkelerzeuger, und der SPD besuchen den Hof der Landwirtsfamilie Schmieg in Musdorf / Rot am See. Sie machen sich vor Ort ein Bild über die Auswirkungen der aktuellen Verordnungen zur Tierhaltung. 

 

Weiterlesen ...

Braunvieh-Weidehaltung im Fränkisch Schwäbischen Wald

Hof Wurst in Hinterwestermuss: „Grünland ist mein Steckenpferd“, gesteht Hofinhaber Harald Wurst offen. Und das hat mindestens zwei gute Gründe. Schon bei der Anfahrt nach Hinterwestermurr glaubt man, versehentlich im Allgäu gelandet zu sein. Die gemütlich kauenden, hellbraunen Rinder liegen auf saftigen Wiesen und Hügeln. Der aus dem Ort in der Gemeinde Murrhardt ausgesiedelte Hof, liegt direkt am Wanderweg zum nahe gelegenen Ebnisee - mitten im Schwäbisch Fränkischen Wald.[nbsp

 

Weiterlesen ...

Mehr Werbung für die Landwirtschaft

Kirchenackerhof Klemens in Rudersberg: „Wir pflegen hier einen offenen Hof“, sagt Ursula Klemens vom Kirchenackerhof in Rudersberg. Romantisch im Grünen und mitten im Naturpark Schwäbisch-Fränkischen Wald gelegen, erleben die Mitglieder der Landwirtsfamilie, dass immer mehr Spaziergänger und Fahrradfahrer unterwegs sind. Das ist auch gut so. Denn zum einen ergibt sich für sie dadurch viel eher die Gelegenheit, Einblick in Ihre Arbeit als Landwirte zu geben. Zum anderen betreiben Sie einen schönen Hofladen und der braucht Kunden. Der Hof selbst wurde 1995 von den Eltern übernommen und wird von Martin Klemens als Agrarbetriebswirt und Ursula Klemens als hauswirtschaftliche Betriebsleiterin geführt. Sie sind Mitglied im Bauernverband und die Inhaber eines richtigen Familienbetriebes.

Weiterlesen ...

Ferien auf dem Bauernhof

Ferienhof Bohn in Neuhaus / Frankenhardt: Wenn Urlauber durchatmen, anpacken und erfahren, wo Lebensmittel herkommen. “So voll war es hier noch nie”, freut sich Andreas Bohn aus Neuhaus in der Gemeinde Frankenhardt. “Unsere Gäste haben Italien gebucht und sind nun in Hohenlohe gelandet.” Zusammen mit seiner Frau und den drei erwachsenen Kindern, zwei Töchtern und einem bereits verheirateten Sohn, betreibt er einen Hof mit 60 Hektar Ackerbau, Viehzucht und Tourismus. Der Ferienhof Bohn ist zu finden auf den Portalen: www.bauernhofurlaub.de; www.landreise.de; www.schwaebisch-hall.de; www.bauernhof-urlaub-hohenlohe.de; www.urlaub-bauenrhof.de

Weiterlesen ...